Seite auswählen

MICHAEL PATRICK KELLY + NAMIKA kommen nach Münster

Am Freitag, den 13. September 2019 feiert die neue Konzertreihe „emsLIVE“ ihr Jubiläum in der Halle Münsterland. MICHAEL PATRICK KELLY ist der Hauptact bei der Premiere von „emsLIVE“ in Münster. Neben Michael Patrick Kelly wird NAMIKA als  zweiter Hauptact auftreten. Eröffnet wird das Pop Konzert von EULE.

MICHAEL PATRICK KELLY

21:00 – 23:00 Uhr

NAMIKA

19:00 – 20:15 Uhr

EULE

18:00 – 18:30 Uhr

MICHAEL PATRICK KELLY

Was für eine Erfolgsstory: Sein Album ›iD‹ ist mit Platin prämiert, sein Album ›Human‹ sowie die Single ›iD‹ erhielten Gold und seine rund 100 Headliner- und Festival-Auftritte begeisterten inzwischen über 350.000 Zuschauer. Kein Wunder also, dass die mitreißende MICHAEL PATRICK KELLY Konzert-Erfahrung ›iD LIVE‹ als DVD und CD (Sony Columbia) erschien! Mit über 20 Konzerten im Sommer 2019 wird MICHAEL PATRICK KELLY nun das letzte Kapitel der iD Erfolgsgeschichte schreiben. Die fulminante Abschlussshow wird am 15.09.2019 auf dem Königsplatz in München stattfinden, bevor er sich ganz der Studioarbeit am Nachfolgewerk widmet. Wir freuen uns jetzt schon auf eine Vielzahl einzigartiger ›iD LIVE‹ Momente mit MICHAEL PATRICK KELLY im Sommer 2019!

NAMIKA

Durch ihren Song „Lieblingsmensch“ wurde NAMIKA im Jahr 2015 einem breiteren Publikum bekannt. Als eine von drei weiblichen deutschen Hip-Hop Acts, gelang es ihr, Platz 1 der deutschen Single- Charts zu erreichen. „Lieblingsmensch“ stand wochenlang an der Spitze der Charts, das Album wurde mit Gold ausgezeichnet. Auf ihrem 2015 erschienenen Debüt „Nador“ deutete die Musikerin ihr enormes Talent dann erstmals auf breiter Ebene an. Namikas neues Album „Que Walou“ ist nun die logische Fortsetzung von „Nador“ – und zugleich dessen konsequente Weiterentwicklung. Namika ist durch die Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre künstlerisch gereift. „Que Walou“ ist eine Redewendung aus Zentralmarokko und bedeutet „wie nichts“ oder „für nichts“. Genau so klingt das Album nun auch: Leicht, bouncy, scheinbar mühelos. Die Single-Auskopplung „Je ne parle pas français“ wurde passend dazu zum #1-Sommer-Hit 2018.

EULE

EULE ist musikalisch kein unbeschriebenes Blatt: Bereits 2015 stand die Berlinerin erstmals auf der TV-Bühne und performte bei „The Voice of Germany“ vor einem Millionenpublikum. Mit ihren Auftritten zu Songs wie „Elektrisches Gefühl“ und „Fühlt sich wie fliegen an“ sang sich Eule bis in die Knockouts der Show und war zusammen mit der späteren Siegerin und ESC-Teilnehmerin Jamie-Lee Kriewitz Teil des „Team Fanta“ um Smudo und Michi Beck von den „Fantastischen Vier“. EULEs Debüt-Single „Stehaufmädchen“ ist seit kurzem auf dem Markt und jetzt gibt es endlich auch die ersten Live-Tourdaten.

SPONSOREN UND MEDIENPARTNER

Programm

OFFIZIELLER EINLASS
17:00 Uhr

KONZERT
EULE / 18:00 – 18:30 Uhr
NAMIKA / 19:00 – 20:15 Uhr
MICHAEL PATRICK KELLY / 21:00 – 23:00 Uhr

Kontakt

VERANSTALTER
iFAN MEDIA GMBH
Gjevdet Zeciri